PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kcd - Koch-Chemie Disinfection

20,87 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-14 Werktage

  • 110507
Händedesinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur Die Schumacher medTech GmbH verkauft und liefert... mehr
Produktinformationen "Kcd - Koch-Chemie Disinfection"

Händedesinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur


Die Schumacher medTech GmbH verkauft und liefert ab sofort 2in1 Hände- und Flächendesinfektionsmittel von Koch-Chemie in der COVID-19 Krise. Mit Einverständnis der Landesregierung stellen wir daher ein Desinfektionsmittel zur gewerblichen Anwendung zur Verfügung. Um möglichst alle unsere Kunden zu unterstützen, haben wir einen Partner Made in Germany gefunden.

Qualität Made in Germany und kurze, schnelle Lieferketten.

Koch-Chemie Disinfection dient zur Desinfektion und Abtötung von krankheitserregenden Keimen, Bakterien und Viren z.B. COVID 19 von der Haut und von alkoholbeständigen Oberflächen. Diese Lösung basiert auf einer Rezepturempfehlung der World Health Organisation (WHO) und wird international zur Hygiene und Gesundheitsvorsorge in der Corona-Pandemie empfohlen.
 

Anwendungsempfehlung

Zur Handdesinfektion ca. 3 ml Koch-Chemie Disinfection (zwei Sprühstöße mit Star-Sprühkopf) auf den Händen verteilen und ca. 30 Sekunden trocknen lassen. Bei der Oberflächendesinfektion „Koch-Chemie Disinfection“ in einen sauberen Lappen oder ein trockenes Papiertuch sprühen und zu desinfizierende Oberflächen feucht abwischen. Benutztes Papier entsorgen. Unbedingt die Einwirkzeit beachten, um eine ausreichende, keimreduzierende Wirkung zu erzielen.

Zwei Arten der Desinfektionsanwendung

Hygienische Händedesinfektion

Für den Schutz vor Krankheitserregerübertragungen ist von zentraler Bedeutung eine effektive Einreibemethode bei der Händedesinfektion. Es sollte auf die vollständige Befeuchtung mit Händedesinfektionsmittel der Hände und das Feuchthalten der Hände über die gesamte Einwirkzeit geachtet werden. Circa zwei Sprühstöße von 3 ml der Lösung auf die hohle, trockene Hand geben. Über die gesamte Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden, kräftig bis zu den Handgelenken einreiben. Beachten, bei der Fingerkuppen- und Handflächendesinfektion auch die Zwischenräume und Daumenpartien kräftig mit behandeln.

Chirurgische Händedesinfektion

Entsprechend zur hygienischen Händedesinfektion achten wir hier darauf, dass die Hände und Unterarme bis zu den Ellenbogen mit der Desinfektion sorgfältig eingerieben. Mindestens anderthalb Minuten lang müssen Hände und Unterarme mit der Desinfektion vollständig benetzt sein. Dazu wird wahrscheinlich eine mehrmalige Entnahme erforderlich sein. Hände beim Einreiben immer über Ellenbogenniveau halten.

 

Produktübersicht
(Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.)

  • nach vorgeschriebenen Rezeptur der WHO hergestellt
  • freigegeben für Hände- und Flächendesinfektion nach der BAuA-Allgemeinverfügung vom 20.03.2020
  • Produkt wird vom Robert-Koch-Institut als begrenzt viruzid eingestuft – dadurch ist die Handdesinfektion sichergestellt
  • Flächendesinfektion tauglich durch 65g IPA –
  • sehr gut geeignet für alle alkoholbeständigen Flächen wie z.B. Touchscreen, Monitore, medizinische Geräte
  • Desinfektionsmittel funktioniert sehr gut gegen umhüllte Viren (z.B. HI-Virus, Influenza-Viren, Corona-Viren z.B. SARS, MERS, uvm.)
  • das Produkt kann direkt aus der Flasche mittels eines Tropfenspendereinsatzes verwendet werden oder alternativ besteht die Möglichkeit, dass man einen Pumpsprühkopf dazu erwirbt und diesen direkt auf die Flasche schraub
  • auf Alkoholbasis hergestellt
  • sofort einsatzfähig
 
Weiterführende Links zu "Kcd - Koch-Chemie Disinfection"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen